ALT_perspektive_lang

PROJEKTSTART MARKTPLATZ ALTUSRIED

Los geht's mit der Planung von Marktplatz und angrenzendem Bürgerpark in Altusried! Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit und ein tolles Projekt!

Juni 2020
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Wohnanlage Burgrain - 3. Preis

Zusammen mit Hahn Wensch Architekten aus München freue ich mich über den 3. Preis beim Wettbewerb Wohnanlage Burgrain "Bezahlbarer Wohnraum" in Garmisch-Partenkirchen. Aufgabe des Wettbewerbs war es, für den Ortsteil Burgrain, der seit seiner Entstehung 1939 vom Siedlungsbau geprägt ist, Lösungen für kostengünstiges und lebenswertes Wohnen mit gemeinschaftlichen Freianlagen zu entwickeln.

März 2020
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Rathaus und Marktplatz Altusried - 1. Preis

Tolle Zusammenarbeit mit Kern Architekten aus Mindelheim, die mit einem 1. Preis belohnt wurde.
Der Neubau des Rathauses zusammen mit der Neugestaltung des angrenzenden Marktplatzes, die Neustrukturierung des Rathausumfeldes unter Einbindung des bestehenden Rathauses und die Umgestaltung des nördlich angrenzenden Parks waren die Kernaufgaben dieses Wettbewerbs. Ziel ist es, diesen zentralen Bereich als Ort der Kommunikation und des gesellschaftlichen sowie kulturellen Austauschs zu gestalten und ihn als „Wohnzimmer Altusrieds“ zu etablieren.

Januar 2020
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Landratsamt Landsberg am Lech - 2. Preis

2. Preis im nicht-offenen städtebaulichen / landschaftsplanerischen Wettbewerb zum Neubau einer Außenstelle des Landratsamtes Landsberg am Lech „Am Penzinger Feld“. Tolles Ergebnis für unser Team mit Hummel Kraus Architekten und Stadtplaner, Hahn Wensch Architekten sowie Stadtplaner Felix Salazar.

April 2019
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Paradeplatz Forchheim - Anerkennung

Im zweistufigen freiraumplanerischen Wettbewerb „Paradeplatz Forchheim“ wurde mein Beitrag mit einer Anerkennung ausgezeichnet.

April 2019
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Wohnanlage für betreutes Wohnen, Hallbergmoos - 2. Preis

Im nichtoffenen Wettbewerb Wohnanlage für betreutes Wohnen in Hallbergmoos wurde unser Beitrag mit einem Preis belohnt. Ich gratuliere wolf.sedat architekten und Gläser & Lehmann Architekten zum gemeinsamen 2. Preis!

September 2018
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Stadtmauerumfeld Schongau - Anerkennung

Anerkennung im nichtoffenen städtebaulichen und landschaftsplanerischen Realisierungswettbewerb Stadtmauerumfeld Schongau!

September 2017
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Carusallee Schweinfurt - 2. Preis

Bei dem zweiphasigen, freiraumplanerischen Wettbewerb Carusallee Schweinfurt wurde mein Entwurf mit einem 2. Preis gewürdigt!

September 2017
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Studentenwohnanlage Nibelungenkaserne - Anerkennung

Zusammen mit MPRDO mauz pektor architekten, München, freue ich mich über eine Anerkennung beim nichtoffenen Wettbewerb zum Neubau einer Studentenwohnanlage in der ehemaligen Nibelungenkaserne in Regensburg.

September 2016

WETTBEWERB Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasium - 4. Preis

Zusammen mit MPRDO mauz pektor architekten, München, freue ich mich über den 4. Preis beim beschränkten Wettbewerb zur Generalsanierung und Erweiterung des Markgräfin-Wilhelmine-Gymnasiums in Bayreuth.

Juli 2016
>> zum Beitrag

WETTBEWERB Technisches Museum Frohnauer Hammer - 3. Preis

Zusammen mit Löser Lott Architekten, Berlin, freue ich mich über den 3.Preis beim offenen, interdisziplinären Realisierungswettbewerb zur Neu- und Umgestaltung des Technischen Museums Frohnauer Hammer in Annaberg-Buchholz.

April 2016
>> zum Beitrag

GETTING STARTED

Nach 8 Jahren Projektleitung in namhaften Büros im In- und Ausland erfolgt am 04.04.2016 die Gründung des Büros NMM [Nicole M. Meier] LandschaftsArchitektur.
Ich freue mich auf die Herausforderung und auf eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit zukünftigen Bauherren, Architekten und Projektbeteiligten!

April 2016